17,95 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Bewertungen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 7. September 2018 um 15:00 Uhr aktualisiert.


Marke 1001 Frucht
EAN(s) 4260227121285
Menge 1000g

Produktbeschreibung

In bester Qualität und einem enorm hohen Bitteranteil.
Bitte beachten Sie, dass Erwachsene max.1-2 Kerne am Tag essen sollten. Bitte nicht in der Nähe von Kindern aufbewahren und auch nicht in der Schwangerschaft/Stillzeit nehmen.
Bei Aprikosenkernen handelt es sich um die Steine der gleichnamigen Frucht. Die bitteren Aprikosenkerne wachsen in Wildaprikosen heran; diese Frucht weist einen säuerlicheren Geschmack auf.
Die Anbaugebiete der Wildaprikosen liegen in den klimatisch warmen Ländern Zentralasiens und in der Türkei. Die Aprikosen werden halbiert und entkernt, so dass die Aprikosenkerne herausgenommen, separiert und anschließend getrocknet werden können. Um den inneren Aprikosenkern, die Aprikosenmandel, die später auch verzehrt werden kann, zu gewinnen, müssen die Kerne im Anschluss geknackt werden. Durch das sorgfältige, handverlesene Knacken der Kerne wird dabei sichergestellt, dass eine möglichst geringe Anzahl an Schalen- und Bruchteilen mit in die Verzehrware gelangt.
Verzehrt werden können bittere Aprikosenkerne vor allem als Kerne selbst, wie es auch bei Mandeln der Fall ist. Der Nährstoffgehalt der bitteren Aprikosenkerne zeichnet sich vor allem durch eine Vielzahl an Mineralien und Aminosäuren sowie Vitaminen aus. Dazu zählen unter anderem Magnesium, Phosphor und Kalium sowie Jod, Zink, Kupfer oder auch Mangan und Eisen. Enthalten ist in den Aprikosenkernen aber auch besonders viel Vitamin B 17, das ebenso unter dem Namen Amygdalin bekannt ist. Dieses setzt beim Verdauungsvorgang die für den Körper giftige Blausäure frei, aus diesem Grund empfehlen wir 1-2 Kerne pro Tag.
– weder künstliche Zusatzstoffe noch gentechnische Veränderungen.
– Mineralstoffe per 100g:
– Kalium 599mg
– Kalzium 26mg
– Magnesium 234mg
– Phosphor 508mg
– Vitamin B1 0,810mg
– Vitamin E 4mg. Mehr Informationen: http://www.1001frucht.de/aprikosenkerne-bitter.html


Bücher die Ihnen die Augen öffnen!

Testbericht

Ich habe von den Kernen gehört, von ihrer starken gesundheitsfördernden Wirkung auf den menschlichen Körper und der Vorbeugung gegen Krebs und dachte mir, ich probiere die Dinger mal.

Die Tatsache, dass heute jeder vierte in Deutschland an Krebs stirbt, finde ich, sollte Menschen dazu animieren, mehr für die eigene Gesundheit zu tun, mehr darauf zu achten, was man isst und trinkt und vor allem mehr Sport und Bewegung zu machen.
Krebs wird nicht von natürlichen, gesunden und frischen Lebensmitteln gefördert oder verursacht, nein, es kommt von dem ganzen mit Gescmacksverstärkern vollgemülltem und konserviertem Scheiß den leider zu viele Leute heutzutage in sich reinstopfen!

Nun aber zurück zu den Kernen:
Ich habe schon einige Verzehrmöglichkeiten ausprobiert und muss sagen mein Tipp ist, entweder man tut sich ein paar davon ins Müsli, oder zermahlt sie und mischt sie mit Naturjoghurt und etwas Honig und Gojibeeren, welche ebenfalls alleskönner und Helfer sind!
Ich weiß nicht, ob es Einbildung oder Wirklichkeit ist, aber ich muss ehrlich sagen, ich komme seid dem ich die Aprikosenkerne und Gojibeeren verzehre, etwas besser aus dem Bett, fühle mich tagsüber fitteer und nicht so träge.
Ich würde sagen, das allgemeine Wohlbefinden hat sich gesteigert und auch die Rechenleistung oben in der Birne ;p
Probiert es einfach selber aus, ich bin mal auf andere Erfahrungen gespannt!

Zum Verkäufer:
Absolut netter, schneller und zuverlässiger Kontakt, sehr offen und ehrlich!
Ich hatte das Vergnügen ein paar Mails hin und her zu schreiben und muss sagen, wer nimmt sich heutzuage noch so viel Zeit und hat so viel Herz?! Ihr werdet es selber merken 😉 Top Service, bitte weiter so !!!

Autor: